Wahrheit 31 – Stolz


Nimm Dir mal Zeit und schaue auf Dein Leben zurück.
Was Du alles schon erlebt, gesehen und getan hast.
Wie viele Schwierigkeiten Du schon durchgemacht, überstanden und gemeistert hast. Und jetzt sei einfach nur mal stolz auf Dich.

(Autor: www.visualstatements.net)


Jeder von uns hat schon einige schlechte Zeiten in seinem Leben hinter sich gebracht. Der Eine mehr, der Andere weniger. Irgendwie sind wir da durch gekommen, haben es überstanden oder sogar überlebt.

Sicher, manche von uns hatten bei der Bewältigung ihrer Probleme Hilfe von Freunden, Verwandten, Kollegen oder Profis auf diesem Gebiet, manche aber auch nicht. Egal, wie auch immer es in Deinem Fall war: Du hast die Hauptlast bei der Lösung Deiner Schwierigkeiten getragen.

Deine Gedanken sind ständig mit ihnen „schwanger“ gegangen. Morgens waren sie Dein erster und abends Dein letzter Gedanke. Deine Nächte waren bestimmt nicht die Besten. Und doch hast Du diese Zeit durchgestanden und gemeistert.

Deshalb: Sei stolz auf Dich!


Die Meisten unter uns, vergessen all zu schnell die Leistungen ihres eigenen Lebens, weil sie die Probleme und Erfolge anderer Menschen für größer und wichtiger halten.

Wieso eigentlich? Im dem Moment, wo wir mit neuen Herausforderung konfrontiert werden, gibt es für uns nichts, was schlimmer sein und uns mehr Angst machen könnte. Warum machen wir dann uns und unser Leistung so klein?

Kennst Du den Spruch: Wir wachsen mit unseren Aufgaben!?
Genau so ist es, erst sind kleine und später größere Schwierigkeiten von uns zu bewältigen. Leben heißt wachsen mit und an allen Veränderungen.

Manches können wir vielleicht nicht sofort „bearbeiten“, weil sich für uns kein möglicher Weg abzeichnet. Manchmal sehen wir schon einen Weg, ihn zu gehen, macht uns jedoch Angst.

Vielleicht lösen wir nicht alle Probleme, besitzen allerdings die Fähigkeit zu akzeptieren, das es vielleicht nicht in unserer Macht steht, dies momentan tun zu können. Auch das ist ein Erfolg. Deshalb sei auch dafür stolz auf Dich.

Das Einzige, was Du nicht tun solltest ist, alles was Dir Unbehagen in Deinem Leben bereitet zu verdrängen, denn:

Probleme, die man konsequent ignoriert, verschwinden nur, um sich Verstärkung zu holen!

(Autor: Sonja Brückner)


Deshalb entscheide Dich dafür, sie anzugehen. Vielleicht nicht jetzt, aber sobald Du „Licht am Ende des Tunnels siehst“. Mit dieser Entscheidung hast Du den besseren Weg gewählt.


Deine Erfolgsliste


Schreibe doch mal all die „Stolpersteine, Knüppel und Felsbrocken“ Deines Lebens auf, die Du überwunden hast. Führe ab sofort Deine Erfolgsliste. Und wenn es mal unmöglich scheint, eine Neue Herausforderung zu meistern, dann schau sie Dir an und glaube an Dich!

Vertraue darauf, dass Du eine Lösung finden wirst, weil Du schon ganz Anderes überstanden hast. Es fühlt sich nicht nur gut an, sondern macht Dich stark für die nächste schwere Zeit.


Du bist gut! Also, dann sei doch bitte
immer wieder stolz auf Dich!


Glaube mir, Du kannst Dir vertrauen, denn Du bringst alle Fähigkeiten mit, um Dein Leben schön zu gestalten. Überzeuge Dich selbst:

vertraue-auf-dich




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*