Wahrheit 20

    Ich denke, also bin ich. (Autor: René Descartes 1596 – 1650)   Der französische Philosoph, der den Ausspruch: „Ich denke, also bin ich.“ damals auf Latein prägte, soll der Ausgangspunkt meines heutigen Blogbeitrages sein, der sich mit der Feststellung und Kraft der beiden Worte: „Ich bin!“ beschäftigt. Descartes zweifelte an Allem in seinem Lebensumfeld, weiterlesen…

Wahrheit 12

Ich bin lebendig, weil ich eine Kämpferin bin. Klug, weil ich Fehler gemacht habe. Ich kann lachen, weil ich die Traurigkeit kenne. Ich bin eine stolze und starke Frau, die es durch harte Zeiten geschafft und gelernt hat, im Regen zu tanzen. (Autor: dreamies.de)   Dies Aussage wurde von einer stolzen Frau formuliert, trifft jedoch genauso weiterlesen…

Wahrheit 4

      Es sind DEINE Gedanken, die Dich gut oder böse, traurig oder glücklich, arm oder reich machen. (Autor unbekannt)   Deshalb beschwere Dich nicht länger über Deine Lebensumstände, sondern fange heute damit an, das Richtige zu denken.   Dieses Thema ist für jeden von uns und ein erfülltes und glückliches Leben einfach unheimlich wichtig. Aus weiterlesen…