Wahrheit 46 – Innerer Kreis – Inercircle

Manchmal wird er kleiner, der Kreis von wichtigen Menschen, aber der Wert dieses Kreises steigt. (Autor: weisewortwahl.de) Freundes- und Familien-Kreis Als Kind und Teenager hatte ich viele gute Freunde. Auf Grund von Umzug und Schulwechsel änderte sich auch mein Freundeskreis. Mit einigen von damals habe ich heute noch einen „losen Kontakt“. Soll heißen: Über ein weiterlesen…

Wahrheit 45 – Sicht verändern

Wenn Du Deine Sicht auf die Dinge veränderst, verändern sich die Dinge, die Du siehst. (Autor: Wayne Dyer) Was meine ich damit? Wir alle stoßen im Laufe unseres Lebens häufig auf Dinge, Eigenschaften, Situationen, die uns nicht gefallen. Aber die Wenigsten von uns hinterfragen deren Erscheinen. Zum Beispiel gibt es viele Kleinigkeiten, die uns an weiterlesen…

Wahrheit 44 – Weihnachtswunsch

Ich wünsche Jedem einen Menschen an seiner Seite, der wissen will, wer Du wirklich bist, der annehmen kann, wer Du warst, der verzeiht, wenn Du Fehler machst, der zu schätzen weiß, was Du gibst, ohne zu fordern, einen Menschen, der an Dich glaubt, selbst dann, wenn Du an Dir zweifelst, der Dich umarmt, der Dir weiterlesen…

Wahrheit 36 – Vertrauen

Manchmal solltest Du einfach aufhören zu zweifeln und ständig zu zögern, sondern einfach vertrauen, dass alles gut wird, vielleicht nicht wie Du es geplant hast, aber so, wie es einfach richtig ist. (Autor: Steve Santana) Vertrauen verlieren Es gibt so viele Geschichten, in denen wir uns selbst durch unsere Zweifel daran hindern, dass alles gut weiterlesen…

Wahrheit 33 – Kinder vorbereiten

Gute Eltern bereiten nicht den Weg für ihre Kinder vor. Sie bereiten die Kinder auf den Weg vor. (Autor: unbekannt) Kinder auf ihren Weg vorbereiten, ist wohl die größte Hürde, die Eltern nehmen müssen. Wenn es so einfach wäre wie es sich anhört, würden es alle tun und viele unsere Kinder hätten weniger Schwierigkeiten auf weiterlesen…

Wahrheit 30 – Talente

Wo sich Deine Talente mit denBedürfnissen der Welt kreuzen,dort liegt Deine Berufung. (Autor: Aristoteles) Da stellt sich die Frage: Wie erkennst Du Deine eigenen Talente? Vor allem, wenn wir noch jung sind, haben die Wenigsten von uns schon eine Ahnung von ihren Talenten. In meinem Beruf musste ich allerdings immer wieder feststellen, dass es auch weiterlesen…

Wahrheit 28 – Neugierig bleiben

Es war eine großartige Zeit, um am Leben zu sein. Unser Bild vom Universum hat sich in den letzten 50 Jahren umfassend verändert und ich bin glücklich, wenn ich einen kleinen Beitrag leisten konnte. Schaut zu den Sternen und nicht hinab auf Eure Füße (..) Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen weiterlesen…

Wahrheit 25 – Neues Jahr

Ich wünsche Dir von ganzem Herzenfür das neue Jahr: so viel Glück wie Wassertropfen im Meer,so viel Liebe wie Sterne am Himmelund Gesundheit an jedem neuen Tag. (Frei nach: OTTO Fashion & Lifestyle) Bist Du nicht auch der Meinung, dass dies die wichtigsten und besten 3 Wünsche für das neue Jahr sind? Ohne Gesundheit kannst weiterlesen…

Wahrheit 20 – Ich bin

    Ich denke, also bin ich. (Autor: René Descartes 1596 – 1650)   Der französische Philosoph, der den Ausspruch: „Ich denke, also bin ich.“ damals auf Latein prägte, soll der Ausgangspunkt meines heutigen Blogbeitrages sein, der sich mit der Feststellung und Kraft der beiden Worte: „Ich bin!“ beschäftigt. Descartes zweifelte an Allem in seinem Lebensumfeld, weiterlesen…

Wahrheit 13 – Idee

    Die besten Momente entstehen aus den dümmsten Ideen und werden zu den wertvollsten Erinnerungen. (Autor: visual statements)   Von diesen Momenten kennst Du bestimmt auch viele, denn sie machen unser Leben aus. Immer wenn wir eine Idee haben, bei der wir uns denken, das wir lieber die „Finger davon lassen sollten“, weil es verrückt weiterlesen…