Wahrheit 33

Gute Eltern bereiten nicht den Weg für ihre Kinder vor. Sie bereiten die Kinder auf den Weg vor. (Autor: unbekannt) Kinder auf ihren Weg vorbereiten, ist wohl die größte Hürde, die Eltern nehmen müssen. Wenn es so einfach wäre wie es sich anhört, würden es alle tun und viele unsere Kinder hätten weniger Schwierigkeiten auf weiterlesen…

Wahrheit 30

Wo sich Deine Talente mit denBedürfnissen der Welt kreuzen,dort liegt Deine Berufung. (Autor: Aristoteles) Da stellt sich die Frage: Wie erkennst Du Deine eigenen Talente? Vor allem, wenn wir noch jung sind, haben die Wenigsten von uns schon eine Ahnung von ihren Talenten. In meinem Beruf musste ich allerdings immer wieder feststellen, dass es auch weiterlesen…

Wahrheit 28

Es war eine großartige Zeit, um am Leben zu sein. Unser Bild vom Universum hat sich in den letzten 50 Jahren umfassend verändert und ich bin glücklich, wenn ich einen kleinen Beitrag leisten konnte. Schaut zu den Sternen und nicht hinab auf Eure Füße (..) Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen weiterlesen…

Wahrheit 25

Ich wünsche Dir von ganzem Herzenfür das neue Jahr: so viel Glück wie Wassertropfen im Meer,so viel Liebe wie Sterne am Himmelund Gesundheit an jedem neuen Tag. (Frei nach: OTTO Fashion & Lifestyle) Bist Du nicht auch der Meinung, dass dies die wichtigsten und besten 3 Wünsche für das neue Jahr sind? Ohne Gesundheit kannst weiterlesen…

Wahrheit 20

    Ich denke, also bin ich. (Autor: René Descartes 1596 – 1650)   Der französische Philosoph, der den Ausspruch: „Ich denke, also bin ich.“ damals auf Latein prägte, soll der Ausgangspunkt meines heutigen Blogbeitrages sein, der sich mit der Feststellung und Kraft der beiden Worte: „Ich bin!“ beschäftigt. Descartes zweifelte an Allem in seinem Lebensumfeld, weiterlesen…

Wahrheit 13

    Die besten Momente entstehen aus den dümmsten Ideen und werden zu den wertvollsten Erinnerungen. (Autor: visual statements)   Von diesen Momenten kennst Du bestimmt auch viele, denn sie machen unser Leben aus. Immer wenn wir eine Idee haben, bei der wir uns denken, das wir lieber die „Finger davon lassen sollten“, weil es verrückt weiterlesen…

Wahrheit 11

    Fünf Dinge, mit denen Du sofort aufhören solltest: 1. Vergangenes festhalten 2. Veränderung fürchten 3. auf den perfekten Moment warten 4. Dir zu viele Sorgen machen 5. Dir schon vorher alles kaputt denken (Autor unbekannt)     Was meine ich mit „aufhören“? Unser Leben ist, wie es ist. Entweder Du bist mit Deinem weiterlesen…

Wahrheit 9

    Es gibt Menschen, die wissen gar nicht, dass sie das Highligth unseres Tages sind. (Autor: twitter.com/gudrunsalterego)   Du kennst bestimmt auch so einen Menschen. Sie hinterlassen größere Fußspuren im unserem Leben, als andere. Mir begegnen durch meinen Beruf, aber auch privat immer wieder solche Personen. Da ist z. B. eine ehemalige Kollegin, die weiterlesen…

Wahrheit 8

    Wer immer nur sieht, was ihm das Schicksal verweigert, wird niemals sehen, was es ihm schenkt. (Quelle: herz-und-seele.eu)   Das Leben IST Dein Geschenk. Versuche nicht zu einem der Menschen zu werden, die nur noch Schwierigkeiten und miese Zeiten wahrnehmen. Das Leben bietet mehr. Nimm Dein Leben als Geschenk wahr. Dafür benötigst Du weiterlesen…