Wahrheit 32

Wie wärs, wenn wir alle weniger Wert auf unser Gewicht und dafür mehr Gewicht auf unseren Wert legen? (Autor: lauraseiler.com) Was ist eigentlich Dein Wert? Dein Wert oder besser Selbst-Wert, ist das, was Du dafür hälst. Bist Du mit Dir zufrieden? Gibst Du immer dein Bestes? Was hast Du in Deinem Leben schon alles erreicht weiterlesen…

Wahrheit 30

Wo sich Deine Talente mit denBedürfnissen der Welt kreuzen,dort liegt Deine Berufung. (Autor: Aristoteles) Da stellt sich die Frage: Wie erkennst Du Deine eigenen Talente? Vor allem, wenn wir noch jung sind, haben die Wenigsten von uns schon eine Ahnung von ihren Talenten. In meinem Beruf musste ich allerdings immer wieder feststellen, dass es auch weiterlesen…

Wahrheit 22

    Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden. (Autor: Christian Morgenstern)   Schau Dich um! Uns umgibt tagtäglich die ganze Bandbreite grauer, bösartiger, gemeiner und schlechter Erfahrungen. Ob das die Katastrophen in der Welt oder kriegerische Auseinandersetzungen sind, ob es sich weiterlesen…

Wahrheit 20

    Ich denke, also bin ich. (Autor: René Descartes 1596 – 1650)   Der französische Philosoph, der den Ausspruch: „Ich denke, also bin ich.“ damals auf Latein prägte, soll der Ausgangspunkt meines heutigen Blogbeitrages sein, der sich mit der Feststellung und Kraft der beiden Worte: „Ich bin!“ beschäftigt. Descartes zweifelte an Allem in seinem Lebensumfeld, weiterlesen…

Wahrheit 17

  Das Passwort für Leben, heißt Humor. (Autor: Professor Dr. Martin-Niels Däfler)   Ist das Leben nicht schon ernst genug? Unser Alltag läuft in geregelten Bahnen ab. Anders ist das teilweise auch gar nicht möglich. Routine erspart uns Zeit. Diese gewonnene Zeit können wir für Wichtigeres nutzen. Zeit für Familie, Freunde, Hobbys und all die Dinge, weiterlesen…

Wahrheit 14

Wenn ich Dir sagen würde, Du sollst alles aufzählen, was Du liebst. Wie lange würde es dauern, bis Du Dich selbst nennst? (Autor: www.UM180Grad.de)   Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber ich liebe Vieles an und in meinem Leben. Das fängt damit an, dass die Sonne schon durchs Fenster spitzelt, wenn ich morgens weiterlesen…